Zum Hauptinhalt springen
Kirche-Klingenthal logo

Kirchenvorstandswahlen 2020

Kirchenvorstandswahlen 2020

Bei einer Wahlbeteiligung von 11 % entfielen folgende Stimmanteile auf die Kandidaten:

Damm, Petra                         166 Stimmen
Glaß, Katja                             127 Stimmen
Jehring, Daniel                       116 Stimmen
Metschnabl-Herold, Judith    192 Stimmen
Muck, Rüdiger                        165 Stimmen
Pöhland, Andrea                     155 Stimmen
Reinert, Birgit                          130 Stimmen
Schädlich, Ralf                         170 Stimmen
Szusdziara, Gottfried               139 Stimmen
Thoß, Christian                        191 Stimmen
Thümmler, Bernd                     184 Stimmen

Damit sind folgende Personen zu Kirchenvorstehern gewählt:
Judith Metschnabl-Herold, Christian Thoß, Bernd Thümmler, Ralf Schädlich, Petra Damm, Rüdiger Muck, Andrea Pöhland und Gottfried Szusdziara.

In geheimer Wahl haben die neu gewählten Kirchenvorsteher vier weitere Personen in den neuen Kirchenvorstand berufen:

Hans-Peter Tischendorf als Bausachverständigen
Birgit Reinert als Vertreter für den Ortsteil Sachsenberg
und als Jugendvertreter Samuel Weidlich und Vincent Jetter

Ebenfalls zum Kirchenvorstand gehören die beiden Pfarrer Jörg Birkenmaier und Christoph Greiling.

Der neue Kirchenvorstand wird am 1. Advent im Gottesdienst in sein Amt eingeführt. Dabei legen die Kirchenvorsteher folgendes Gelöbnis ab:
„Wollt ihr das Amt von Kirchenvorstehern / Kirchenvorsteherinnen in dieser Gemeinde führen gemäß dem Evangelium von Jesus Christus, wie es in der Heiligen Schrift gegeben und im Bekenntnis der evangelischlutherischen Kirche bezeugt ist, und seid ihr bereit, Verantwortung zu übernehmen für den Gottesdienst, für  die pädagogischen und diakonischen, ökumenischen und missionarischen Aufgaben der Gemeinde sowie für Lehre, Einheit und Ordnung der Kirche, so reicht mir die Hand und antwortet:
Ja, mit Gottes Hilfe.“

Kirchturmsanierung in Zwota

Der Zwotaer Kirchturm wurde zuletzt in den sechziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts neu eingedeckt. Inzwischen sind viele Jahre ins Land gegangen, am Holz des Kirchturms nagt ein Pilz und die Dachschiefer sind zum Teil lose. Da auch an den Glocken der Zahn der Zeit genagt hat und die Klöppelaufhängung mittlerweile so ausgeschlagen ist, dass uns der Wartungsmonteur mit Stilllegung droht, muss die Sanierung des Turms dringend angegangen werden. 

Wir haben für diese Baumaßnahme einen Förderantrag gestellt und freuen uns sehr, dass wir ausgewählt wurden und Fördermittel vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes erhalten werden! Allerdings muss auch unsere Kirchgemeinde einen eigenen Finanzierungsanteil erbringen. 

Damit das Vorhaben gelingen kann und im Jahr 2020 unser Kirchturm mit repariertem Dachstuhl, einer neuen Dacheindeckung und neuem Geläut dastehen kann, benötigen wir Ihre Hilfe. Wir müssen nun innerhalb einer eher kurzen Frist 25300 € an Spendengeldern für dieses Projekt sammeln. Wenn Sie uns dabei helfen möchten, finden Sie rechts die Bankverbindung. Herzlichen Dank im Voraus!

Bankverbindung

IBAN: DE72 8705 8000 3610 0006 69
BIC: WELADED1PLX bei der Sparkasse Vogtland

Kennwort: Kirchturm Zwota

Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte Ihre Adresse an.